www.suedafrikaurlaub.net
Sucht Ihr Tipps für Eure Reise, schöne Unterkünfte, Reiseberichte, Infos über
das Leben in Südafrika, Fotos oder Videos? Dann seid Ihr hier genau richtig!
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Typisch Südafrika: BRAAI

  1. #1

    Typisch Südafrika: BRAAI

    "Eßt mehr Fleisch. Genießt die Gesellschaft mit anderen, inmitten von Lachen, Frieden
    und Harmonie, mit dem Aroma von braai in der Luft. Ahh, nichts könnte beruhigender
    sein. Wir haben 11 offizielle Sprachen, aber es gibt nur ein Wort für diese wunderbare
    Einrichtung – es ist BRAAI."
    Desmond Tutu

    Name:  Grillen.gif
Hits: 361
Größe:  28,0 KB

    Der „Tag des Erbes“, also der 24. September eines jeden Jahres ist auch gleichzeitig „National Braai Day“ – ein Feiertag, den die Südafrikaner gerne zum Zelebrieren ihres heißgeliebten Braais nutzen. Der „National Braai Day“ soll – ähnlich dem Bastille-Tag der Franzosen, der St. Patricks Day für die Iren oder das Erntedankfest für die Amerikaner – den Zusammenhalt, die Stärkung Südafrikas als eine Nation fördern, unabhängig von Rasse, Sprache und Religion.

    Aber was ist „Braai“ eigentlich? Es einfach mit „Grillfest“ zu übersetzen, wäre fatal. Es ist nicht nur ein Grillfest - es ist fester Bestandteil eines jeden Südafrikaners. Es gehört zur Tradition, zur Geschichte des Landes. Ein Braai ist ein Braai – man sollte bei dem Ausdruck bleiben. Alle anderen Bezeichnungen würden diesem Ereignis nicht gerecht werden.

    Einen Braai kann man natürlich nicht nur am 24. September genießen – es gibt keine festgelegten Tage, keine geregelten Stunden … es braucht nur ein ordentliches Feuer, gutes Fleisch, leckere Beilagen, einen kühlen Drink und nette Stimmung!

    Und wie sieht ein typischer Braai-Tag für die Damen aus? Es ist schließlich der einzige Tag, an dem die Frau frei hat, weil der Mann kocht:

    Die Frau geht einkaufen.Die Frau bereitet Salate, das Gemüse und Nachspeisen vor.
    Die Frau platziert das Fleisch auf einer Platte.
    Die Frau holt alle notwendigen Koch-Utensilien.
    Die Frau bringt das Fleisch zum Mann, der sich mit einer Flasche Bier neben dem Grill aufhält.
    Der Mann legt das Fleisch auf den Grill.
    Die Frau deckt inzwischen den Tisch und kontrolliert das Gemüse.
    Der Mann holt das Fleisch vom Grill und gibt es der Frau.
    Nach dem Essen räumt die Frau den Tisch auf und wäscht ab.
    Der Mann fragt die Frau, wie denn ihr „küchenfreier Tag“ war.

    Mehr zum Thema Braai findet Ihr auch auf Stern.de. Und eine interessante, aber englischsprachige Seite ist Braai.co.za. Wir wünschen guten Appetit!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Braai4Heritage.jpg 
Hits:	462 
Größe:	25,9 KB 
ID:	911
    Geändert von Avenues Guesthouse (07.02.2012 um 10:56 Uhr)

  2. #2

    AW: Typisch Südafrika: BRAAI

    Desmond Tutu hat die positive Seite des Tages beschrieben und Meike hat die Dinge aus der Sicht der Frauen gesehen. So ist es wirklich in Südafrika und so läuft es bei fast allen Familien ab.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SAM_0809.jpg 
Hits:	43 
Größe:	95,8 KB 
ID:	7328

    Und so sieht er aus, der Glücks- und Arbeitsbringer.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •