www.suedafrikaurlaub.net
Sucht Ihr Tipps für Eure Reise, schöne Unterkünfte, Reiseberichte, Infos über
das Leben in Südafrika, Fotos oder Videos? Dann seid Ihr hier genau richtig!
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Unterkünfte vorbuchen?

  1. #11

    AW: Unterkünfte vorbuchen?

    Hallo lionqueen,

    bevor wir mit unserem Gästehausbetrieb begannen, waren wir sehr viel auf südafrikanischen Campingplätzen unterwegs. Was uns erstaunte, war die Ordnung, Sauberkeit, Sicherheit und gute Organisation der südafrikanischen und namibischen Campingplätze.
    Wir kennen auch einige Campingplätze in Deutschland und Europa, da müsste man sich schon anstrengen um das Niveau der in Südafrika und Namibia zu erreichen.
    Sicherlich gibt es auch Ausnahmen auf beiden Seiten. Der Campingplatz in Papa in Ungarn war wirklich erste Klasse.
    Hier hatten wir zum Glück keine Ausnahme gefunden.

    Viele Grüße vom schönsten Ende der Welt,
    Reimar

  2. #12

    AW: Unterkünfte vorbuchen?

    Sorry, ich hatte etwas am Thema verfehlt.
    Vorbuchen oder nicht, das war die Frage.
    Wenn man Wert darauf legt zu einer bestimmten Zeit ein bestimmtes Gästehaus zu besuchen, dann ist eine Vorbuchung ratsam.
    Wenn man zur Ferienzeit Dezember bis Anfang Januar ein gutes Gästehaus an der Küste haben möchte, dann ist eine Vorbuchung nötig.
    In den anderen Zeiten findet man sicher in jedem Ort eine passende Unterkunft. Gute Gästehäuser werden Fragenden in jedem Falle weiterhelfen eine Unterkunft in ihrer Region zu finden.
    Fragt einfach im Gästehaus am Abend vor der Weiterreise, wo ihr am nächsten Tag am Ziel eurer Wahl einbuchen könnt. Die hier aktiven Gästehäuser finden mit Sicherheit eine nächste Unterkunft für Euch.

    Viele Grüße aus Paarl,
    Reimar
    Geändert von Haus Perlenblick (09.01.2014 um 13:51 Uhr) Grund: etwas dazugefügt

  3. #13
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Knysna, Südafrika
    Beiträge
    792

    AW: Unterkünfte vorbuchen?

    Zitat Zitat von lionqueen Beitrag anzeigen
    Aber zurück zum Thema. Ich habe mir die Frage gestellt, wie es mit den Campingvorschriften in Südafrika eigentlich ist, darauf habe ich nämlich bisher noch nie geachtet. Ist es zum Beispiel überall erlaubt, für eine Nacht sein Zelt aufzuschlagen, wie es in den meisten europäischen Ländern der Fall ist? Und wie sind die Campingplätze in SA? Ist das Publikum durchmischt oder findet man sich dann inmitten einer Horde feiernder Teenies wieder?
    Hallo Lionqueen,

    "wild" campen würde ich Euch nicht empfehlen und ist vielerorts auch verboten. Ihr werdet aber überall und in fast jedem Ort schöne Campingplätze finden und die Anlagen sind fast alle sehr gut gepflegt. Wir sind oft mit dem Zelt unterwegs und die Südafrikaner lieben das campen. Klar könnt ihr Pech haben und neben Euch haben gerade ein paar lautstarke Gäste ihr Zelt aufgeschlagen, aber normalerweise sind die Campingplätze so groß, das man durchaus die Möglichkeit hat, sich ein ruhiges Plätzchen zu suchen. Wie gesagt, Südafrikaner lieben das campen von jung bis alt und Ihr werdet auf Campingplätzen unterschiedliche Menschen treffen, vom Rentnerpärchen bis zur Großfamilie mit Kindern. Besonders am Wochenende ist es bei den Lokalen sehr beliebt einen schönen Ausflug in die Umgebung zu machen und das Wochenende oft auch zusammen mit Freunden auf dem Campingplatz zu verbringen. Vom einfachen Igluzelt bis hin zu ganzen Zeltstädten mit Satelitenschüsseln, um das nächste Rugby Spiel nicht zu verpassen, wirst Du alles auf den Campingplätzen finden.
    Laßt Euch darauf ein, Ihr werdet nicht enttäuscht werden.

    Unterkünfte vorbuchen oder nicht: In den Schulferien, besonders Weihnachtsferien sind die Quartiere, besonders an der Küste fast alle ausgebucht. Ausserhalb dieser Zeit findet man normalerweise überall eine Auswahl an Unterkünften und so seid ihr flexibel und könnt Eure Reiseroute variieren. Von den Gästehausbesitzern bekommt ihr viele Insidertipps und sie helfen auch immer gerne weiter bei der Ausflugsplanung oder weiteren Planung der Reiseroute und Unterkunftsplanung. Wer gerne ein ganz bestimmtes Gästehaus oder bestimmtes Zimmer möchte, der sollte vorbuchen, ansonsten ist es schön, wenn man sein Anfangsquartier hat, um nach dem langen Flug nicht gleich auf Unterkunftssuche gehen zu müssen und sein Endquartier vor dem Abflug.
    Geändert von Littlewood Garden (10.01.2014 um 07:37 Uhr)
    Viele Grüsse aus Knysna
    Martina
    Littlewood Garden; Exklusive Ferienunterkunft und Gästehaus in Knysna

    auch auf Facebook und Südafrikaurlaub.net zu finden!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •