www.suedafrikaurlaub.net
Sucht Ihr Tipps für Eure Reise, schöne Unterkünfte, Reiseberichte, Infos über
das Leben in Südafrika, Fotos oder Videos? Dann seid Ihr hier genau richtig!
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

  1. #1

    Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    Sicher werden schon einige Leser auf einen neuen Beitrag aus Paarl gewartet haben.
    Wir sind aber in diesem Jahr nicht auf große Reise gegangen, wir haben andere Aufgaben zu bewältigen, über die wir hier in einer kleine Abfolge kurz berichten wollen.
    Die Bilder sind mit Bemerkungen versehen und somit sprechen sie selbst zum Betrachter.
    Ihr werdet es nicht glauben, aber auch das, was wir hier tun, machen wir mit Freude, selbst wenn mal kurzzeitig das Blut aufkocht.

    Viel Spaß wünschen Gabi und Reimar.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ersatzteilprobleme machen sehr zu schaffen.jpg 
Hits:	81 
Größe:	74,3 KB 
ID:	4043   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ein neuer Auspuff muss sein.jpg 
Hits:	83 
Größe:	139,0 KB 
ID:	4044  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gelenkwellenpflege.jpg 
Hits:	82 
Größe:	93,2 KB 
ID:	4045   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stopplichtschalter muss gewechselt werden.jpg 
Hits:	69 
Größe:	96,0 KB 
ID:	4046  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	die alten Teile werden mühevoll repariert.jpg 
Hits:	88 
Größe:	101,8 KB 
ID:	4047   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	da wird geklebt.jpg 
Hits:	87 
Größe:	121,1 KB 
ID:	4048  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sieht fast wie neu aus.jpg 
Hits:	82 
Größe:	97,8 KB 
ID:	4049   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	da braucht man nur wieder zusammenbauen.jpg 
Hits:	87 
Größe:	94,4 KB 
ID:	4050  


  2. #2

    AW: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    Einen Parkplatz für unsere Gäste hatten wir in der vergangenen Saison angelegt, doch die Wilde Olive hinterließ Spuren auf Autos und Weg. So entschlossen wir uns den Baum zu fällen und haben jetzt einen sauberen Eingangsbereich und einen größeren Platz für die Autos der Gäste.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	fachmännisch hingelegt.jpg 
Hits:	82 
Größe:	141,7 KB 
ID:	4051   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hier wird zerleinert.jpg 
Hits:	78 
Größe:	171,6 KB 
ID:	4052  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Brennholz für sich.jpg 
Hits:	82 
Größe:	159,5 KB 
ID:	4053   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Häckselgut für den Garten.jpg 
Hits:	78 
Größe:	124,3 KB 
ID:	4054  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	am Abend stand noch der Stubben.jpg 
Hits:	85 
Größe:	101,8 KB 
ID:	4055   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dem ging es am nächsten Morgen an den Kragen.jpg 
Hits:	81 
Größe:	107,3 KB 
ID:	4056  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wir brauchen große Scheiben zur Weiterverarbeitung.jpg 
Hits:	77 
Größe:	152,5 KB 
ID:	4057   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nun ist der Parkplatz für die Gäste fertig.jpg 
Hits:	87 
Größe:	69,8 KB 
ID:	4058  


  3. #3

    AW: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    Eigentlich wollten wir die Palmen behalten. Ihr Schatten ist angenehm und sie zieren auch das Grundstück. Leider sind sie unterirdisch nicht so nett, wie sie oberirdisch anzusehen sind. Sie heben die Fundamente der Mauern und sie bohren in die Abwasserleitung ihre Wurzeln.
    So mussten wir schweren Herzens diese Palmen entfernen.

    So geht es im Winter zu, im Haus Perlenblick.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sebastian entfernt die weit ausladenden Blätter.jpg 
Hits:	78 
Größe:	107,2 KB 
ID:	4059   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bis nur noch die Triebspitze steht.jpg 
Hits:	78 
Größe:	89,2 KB 
ID:	4060  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	die mußten wir in halber Höhe zuerst absägen.jpg 
Hits:	83 
Größe:	171,2 KB 
ID:	4061   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	weil der Garten zu klein ist.jpg 
Hits:	75 
Größe:	172,0 KB 
ID:	4062  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	die andere Palme legen wir auch um.jpg 
Hits:	81 
Größe:	167,7 KB 
ID:	4063  

  4. #4
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Jeffreys Bay / Paradise Beach
    Beiträge
    133

    AW: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    Hallo Gabi und Reimar,
    das sieht ja richtig nach viel Arbeit aus .
    Das Auto wird es Euch danken - und der Parkplatz ist riesig geworden. Wie doch die Bäume das Bild täuschen können.
    Viel Spaß weiterhin beim werkeln- wir machen dann später mal die Abnahme

    viele Grüße
    Saxonia Gaestehaus
    direkt am traumhaften Strand von Paradise Beach
    www.gaestehaus-saxonia.de
    info@gaestehaus-saxonia.de

  5. #5

    AW: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    Hallo Petra & Udo, liebe Leser,

    damit nicht der Eindruck entsteht, wir schuften nur, hier der Kurzbericht über eine andere Aufgabe, die Entdeckung neuer Verbindungswege, damit wir unsere Gäste gut beraten können.
    Ich bin in Paarl gestartet, nach Outdshoorn gefahren, wo ich bei Burga und Louis und bei Heidi und Bernd einen kurzen Stopp eingelegt habe und dann über die schöne, ruhige Strecke der R 62 bis Humansdorp und weiter bis Jeffrey`s Bay zu Kirsten und Sven gefahren bin.
    Hier habe ich übernachtet und wurde umsorgt, danke für die schöne Zeit in eurem Gästehaus.
    Von Jeffrey`s Bay ging die Reise die N 2 entlang zu Fred & Ines, wo wir uns erstmals persönlich kennen lernten und sie mir ihr Gästehaus "inn 2 wilderness" vorstellten. Zum Abschied bekam ich von Fred eine Räuchermakrele geschenkt, die ich vor wenigen Stunden mit Gabi genossen habe, einfach köstlich, danke für die beste Räuchermakrele bisher.
    Von Wilderness ging die Fahrt nach Mossel Bay, wo Meike & Martin mich schon für den Spaziergang entlang der Küste erwarteten. Am Abend ging es zum Jachtklub, wo wir einen wirklich schönen geselligen Abend verbrachten. Am nächsten Morgen ging ich in Mossel Bay auf Entdeckung für die Besucher oder besser für unsere Leser, damit ihnen Mossel Bay etwas näher gebracht werden kann. Auch dem Avenues Guest House möchte ich recht herzlich für die schöne Zeit bei und mit Euch danken.
    Am nächsten Tag bin ich von der N 2 über die R 327 zur R62 gefahren. Diese Strecke kannte ich noch nicht und das kann ja nicht sein. Es war für mich eine wunderschöne Strecke, aber sicher nicht für jeden Urlauber.
    Hier habe ich in Kurzfassung berichtet. Die wirkliche Beschreibung der einzelnen Erlebnisse wird nacheinander in den passenden Themen folgen.

    Viele Grüße aus Paarl,
    Reimar
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	die R 62 in Richtung Oudtshoorn.jpg 
Hits:	86 
Größe:	83,3 KB 
ID:	4064   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Übernachtung im Ozean Bay Luxury Guesthouse in Jeffreys Bay.jpg 
Hits:	76 
Größe:	131,6 KB 
ID:	4065  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Die Bahnbrücke bei Wildernes.jpg 
Hits:	82 
Größe:	118,0 KB 
ID:	4066   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Übernachtung im Avenues Guest House in Mossel Bay.jpg 
Hits:	74 
Größe:	86,3 KB 
ID:	4067  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ein herrlicher Küstenwanderweg.jpg 
Hits:	85 
Größe:	92,5 KB 
ID:	4068   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	im Museum war es interessant.jpg 
Hits:	71 
Größe:	150,3 KB 
ID:	4069  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hier erkundete ich eine mir bisher unbekannte Straße.jpg 
Hits:	77 
Größe:	142,5 KB 
ID:	4070   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	durch die Karoo.jpg 
Hits:	88 
Größe:	148,1 KB 
ID:	4071  


  6. #6

    AW: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    Wieder Daheim haben wir für die kommende Saison die viel zu schmale Stelle am Zugang zum Zimmer "Afrika" breiter und damit sicherer gemacht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	03 was Gabi mit den Fingern verfugt.JPG 
Hits:	74 
Größe:	278,2 KB 
ID:	4198   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	04 manchmal benutzt sie auch die Fugenkelle.JPG 
Hits:	71 
Größe:	250,2 KB 
ID:	4199  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01 alte Mauer und altes Treppenstück ist beseitigt.JPG 
Hits:	84 
Größe:	266,9 KB 
ID:	4196   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02 etwas versetzt kommt das neue Mäuerchen.JPG 
Hits:	77 
Größe:	257,6 KB 
ID:	4197  

    Geändert von Haus Perlenblick (14.08.2013 um 22:05 Uhr) Grund: Bilder in falscher Reihenfolge

  7. #7

    AW: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    schaut einfach von unten nach oben die Bilder an

  8. #8

    AW: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    Es hat sich viel getan seit dem letzten Beitrag zu diesem Thema und in dem kommenden Winter werden wir wieder unseren Garten tiefgreifend verändern. Die Trockenheit der letzten beiden Winter hat uns gezeigt, dass Wasser ein kostbares Gut ist und der Rasen viel zu viel davon verschlingt.
    Richtigen Anstoß dazu haben uns die Bilder unseres Gastes gegeben. So sehen Garten und Umland im zweiten Jahr trockener Winter aus. Alle Rasenflächen sind vertrocknet und wir werden unsere Flächen mit anspruchsloseren Pflanzen begrünen.
    Vielen Dank an Christian für die schönen aber schrecklichen Bilder unseres Gartens und des Umlandes.
    Diesmal ist keines dieser Bilder von uns aufgenommen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	die ehemalige Farm mit Haupthaus gut sichtbar.JPG 
Hits:	18 
Größe:	221,7 KB 
ID:	7290   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Haus Perlenblick von der Straßenseite.JPG 
Hits:	17 
Größe:	213,8 KB 
ID:	7291  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Leider reicht das Wasser nicht für die Gärten.JPG 
Hits:	18 
Größe:	211,6 KB 
ID:	7292   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	von über uns zum Paarlberg.JPG 
Hits:	19 
Größe:	214,1 KB 
ID:	7293  


  9. #9

    AW: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    Der Winter ist da und die Arbeiten gilt es zu erledigen.
    Ein Warmwasserbereiter ist durchgerostet (schlechte Verarbeitung ) und wird getauscht. Die Steuerung für den anderen Boiler hatte schlechte Lötstellen, da kam glücklicherweise Hilfe aus Mossel Bay und Martin hat Qualitätsarbeit geleistet. Die Steuerung geht wieder.
    Weil in Zukunft der Weg zum Pool führt, muss die, nach südafrikanischen Normen gebaute Treppe, eine annähernd ähnliche Steigung der Stufen erhalten. Maurermeister Gabi hat es gewollt und gemacht.
    Zwischendurch müssen wir für unsere immer wiederkehrenden Gäste neue Ausflugsziele suchen, auch das macht Mühe, Kosten und braucht Zeit.
    Wie unsere Leser wissen, ist in den letzten beiden Wintern und wir befürchten es auch für diesen Winter, zu wenig Regen gefallen. Deshalb haben wir uns entschlossen die wasserverzehrenden Rasenflächen zu beseitigen und mit anspruchsloseren Pflanzen zu gestalten. Es wird sicher in den ersten zwei Jahren etwas spärlich ausschauen, die Pflanzen brauchen eben etwas Zeit zum Wachsen.
    Das Streichen der Hölzer an den Außenanlagen und die Reinigung der solar Panele wird auch noch zwischendurch erledigt.
    Fahrzeugwartung, Beleuchtung u.s.w. und schon stehen die ersten Gäste der Saison vor der Tür. Das ist es, was ein Gästehaus so macht, wenn die Saison vorbei ist.

    Bis zur kommenden Saison,
    viele Grüße aus dem winterlichen Südafrika!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1 miserable Produkte austauschen.jpg 
Hits:	11 
Größe:	44,9 KB 
ID:	7360   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2  diesen Pfusch repariert Martin.JPG 
Hits:	14 
Größe:	191,9 KB 
ID:	7361  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3 die Stufen werden augeglichener.jpg 
Hits:	14 
Größe:	106,9 KB 
ID:	7362   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4 weil der Weg hinführt.jpg 
Hits:	14 
Größe:	97,1 KB 
ID:	7363  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5 neue Ziele suchen.jpg 
Hits:	12 
Größe:	64,9 KB 
ID:	7364   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6 kein Wasser, kein Rasen.jpg 
Hits:	13 
Größe:	108,3 KB 
ID:	7365  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7 Holzpflege.JPG 
Hits:	11 
Größe:	172,5 KB 
ID:	7366   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8 Reinigung.JPG 
Hits:	15 
Größe:	181,8 KB 
ID:	7367  


  10. #10

    AW: Winterzeitvertreib im Haus Perlenblick

    Eigentlich ist in Südafrika seit dem 01. September schon Frühjahr, doch bei uns richten wir uns nach dem Kalender und haben somit noch Winterarbeiten zu verrichten.
    Die wenigen Wintergäste lassen uns genügend Zeit die anstehenden Dinge noch zu Ende zu bringen.
    So haben wir uns in dieser Woche den Fuhrpark für die kommende Saison zur Wartung und Pflege herangenommen. Gabi ist in diesem Winter der Mechaniker, ich wurde auch repariert, allerderdings vom Medizinmann.
    Alle Fahrzeuge sind jetzt fit für die kommende Saison. So wäre auch wieder eine Woche Winterarbeit mit sieben Arbeitstagen um.
    Ab nächste Woche geht es dann hurtig im Haus Perlenblick durch die kommende Saison.

    Viele Grüße aus dem frühlingshaften Winter!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Radkastenschale erneuern.JPG 
Hits:	7 
Größe:	183,2 KB 
ID:	7416   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kleine Schrammen beseitigen.JPG 
Hits:	5 
Größe:	185,6 KB 
ID:	7417  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Motorradpflege.JPG 
Hits:	6 
Größe:	139,9 KB 
ID:	7418   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	das wird verkauft.JPG 
Hits:	6 
Größe:	203,1 KB 
ID:	7419  


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •