Das ist wirklich gut, dass selbst in anderen Regionen mit Wasser sorgsam umgegangen wird.
Wir hatten gestern fast alle Dachrinnen an die Tanks angeschlossen, eine an den Pool und heute brachte uns der Himmel einen segensreichen Regen mit 18 mm. Der füllte uns in die drei Tanks zusammen etwa 3000 Ltr. Somit ist ein Fünftel der Speicherkapazität schon einmal aufgefüllt und der Pool hat auch einiges abbekommen.
Leider verabschiedete sich die Regenfront am Abend und spannte seinen Bogen vom Franschhoektal in das Tal von Paarl.
Wir hoffen auf noch viele Niederschläge bis zum Frühjahr. Die Tanks bekommen wir sicher voll, den Pool auch, doch die Wasserspeicher der Kapregion benötigen schon sintflutartige Niederschläge und davon mehrere.

Viele Grüße aus dem bald grünen Paarl!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schön und ein Segen.jpg 
Hits:	12 
Größe:	40,8 KB 
ID:	7535

Hoffentlich kommt der Regen bald wieder.

Sorry, leider ist der Regenbogen in der Veröffentlichung nicht wirklich zu erkennen.