PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Sudwala Caves in Nelspruit



Avenues Guesthouse
09.08.2019, 14:32
Die Cango Caves kennt ja jeder. Aber die Sudwala Caves?

Nordwestlich von Nelspruit von der R 539 aus erreichbar liegen die Sudwala Caves, die vor etwa 240 Millionen Jahren entstanden sind und somit zu den ältesten Höhlensystemen der Welt gehören.

Der die Höhlen umgebende Fels besteht aus über drei Milliarden Jahre altem Dolomit-Gestein. Etwa 600 Meter des umfangreichen Höhlensystems kann man auf der normalen Tour besichtigen, etwa 2000 Meter sind auf der sogenannten "Crystal Tour" zu besichtigen. Die größte Höhle hat eine Deckenhöhe von etwa 37 Metern und einen Durchmesser von ca. 70 Metern und wird gelegentlich für Konzerte genutzt.

In der Höhle weht ein stetiger Luftstrom, der die Temperatur auf angenehme 17 Grad hält, das ganze Jahr über. Zu sehen sind allerhand wunderschöne Gesteinsformationen, Stalaktiten und Stalagmiten - und Fledermäuse, die hier leben.

Die Crystal Tour war leider nicht verfügbar, weil jetzt, im August, Trockenheit herrscht und man nicht möchte, daß die Kristalle durch Staub verdreckt werden. Wenn im Sommer wieder mehr Regen fällt, wird diese Tour sicherlich wieder verfügbar sein.

Die 45minütige Tour ist sehr kurzweilig, man erfährt viel über die Entstehung der Höhle und die Veränderungen der Gesteinsschichten. Am Ende des Höhlensystems wartet eine einzigartige optische Illusion auf den Besucher. Wir konnten das Rätsel nicht lösen und mußten den Guide um Auflösung bitten. Was es ist und wie es sich aufgelöst hat, verraten wir natürlich nicht. :-D

Die Öffnungszeiten sind täglich von 8.30 Uhr bis 16:30 Uhr, der Eintritt kostet R 100 pro Erwachsener (08/2019) bzw. R 55 pro Kind. Gleich in der Nähe gibt es auch eine Schmetterlingsfarm, die wir aber nicht besucht haben. Es muß ja noch was für die nächste Reise auf dem Plan sein, oder?

Mehr Infos unter www.sudwalacaves.com.