PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wanderung mit Löwen in der ZORGFONTEIN-Farm



ZS/DL5DSM
16.02.2012, 15:52
Wer Tiere mag, und gern auf Safaris geht, der ist hier genau richtig. Meike und Martin empfahlen diese Nachmittagstour. Die Löwenwanderung dauert 1 Stunde, mit An- und Abfahrt von Mosselbay braucht man 2 Stunden. Die Fahrt geht auf der N2 Richtung George.
An der Abfahrt 409 in Groot Brakrivier fährt man Richtung Norden, noch ca. 8,5 km um zur Game-Farm zu kommen. (Anfahrtsbeschreibung: )https://www.zorgfontein.com/Map to Print.pdf

Die Tour kostete uns mit Empfehlung von Meike umgerechnet 40,50€.
Maximal 8 Personen dürfen an der Wanderung teilnehmen. In Zukunft sollen die Gruppen aber verkleinert werden, da die Löwen immer älter und somit unberechenbarer werden. Die Löwen sind so erzogen, dass sie den mitgeführten Stock als "Grenze" erkennen. Man sollte den Stock immer zwischen Löwen und sich selbst positionieren! Ansonsten wird keine Gewähr übernommen, dass der Löwe den Besucher doch als Futter erkennt.
Die Farmhelfer haben immer etwas Fleisch dabei, um die Löwen in den richtigen Bahnen zu halten..... Wenn die Löwen sichtlich zufrieden sind, und sich niederlassen, um Auszuruhen oder zu spielen, dann ist die richtige Zeit sie zu streicheln. Man hat kein Angstgefühl, und die Tiere sind wirklich sehr zutraulich und keinesfalls arglistig. Das ist die Gewähr für atemberaubend schöne Fotos, unvergesslich und wertvoll für das Urlaubsalbum......
Die Bilder sprechen Bände...... diese Tour ist einmalig schön und wirklich zu empfehlen.
108710881089109010911092

Avenues Guesthouse
16.02.2012, 16:58
Hallo Helmut,

schön, daß Euch der "Catwalk" gefallen hat! Es ist schon ein besonderes Erlebnis, wenn die Löwen am Anfang vom Hügel auf einen zugerannt kommen - man weiß erst gar nicht, wo man sich jetzt am besten verstecken soll. Aber nach einer ganz kurzen Schrecksekunde ist man dem Charme der Katzen schnell erlegen und genießt den Spaziergang in vollen Zügen!

Herzliche Grüße auch an die "Mädels"! :-)