PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Roman: Im Herzen der Feuersonne



Littlewood Garden
09.10.2011, 13:43
bin gerade fertig geworden mit dem Buch:
Im Herzen der Feuersonne von Elfie Ligensa aus dem Ullstein Verlag.

Das Buch - Zitat aus der Umschlagseite:
Nach einer großen Enttäuschung wandert der Winzersohn Ben Ruhland 1795 aus dem beschaulichen Rheingau nach Südafrika aus. Im Gepäck hat er Rebstöcke, denn seit er denken kann, träumt er davon, dort ein eigenes Gut aufzubauen. Noch am Hafen von Kapstadt rettet er die Sklavin Sina und kauft sie frei. Zum Dank hilft sie ihm dabei, seinen Traum zu verwirklichen - zunächst scheint es eine schier unlösbare aufgabe zu sein, die Reben in der trockenen ERde zu ziehen. Ben findet heraus, dass ihm dabei jemand Steine in den Weg legt und den aufbau des Weingutes Hopeland zu verhindern sucht. Doch er ist fest entschlossen., sein Glück zu machen. Als er sich Hals über Kopf in die reizende Charlotte de Havelbeer verliebt, beginnt er daran zu glauben, dass alles gut wird. Eine aussichtslose Leidenschaft, denn Charlottes Vater hat für seine Tochter andere, größere Pläne ......

Näheres zum Buch: Ullstein Taschenbuch - Im Herzen der Feuersonne (https://www.ullsteinbuchverlage.de/ullsteintb/buch.php?id=16420&page=suche&auswahl=a&pagenum=1&page=buchaz&PHPSESSID=9a359283520d6913b6cad5917569ebb0)

Persönlicher Kommentar:
Mir hat das Buch sehr gut gefallen, beschreibt es doch sehr anschaulich das Leben in Kapstadt und in der Weinregion Stellenbosch Ende des 18. Jahrhunderts bis Anfang des 19. Jahrhunderts.
Eine Familien-Sage mit Liebe, Hass, Intrigen und Schicksalsschlägen.

Avenues Guesthouse
15.10.2011, 21:22
Das klingt ja super und kommt auf jeden Fall auf meine Wunschliste! Vielen Dank für den Tipp!

Littlewood Garden
20.01.2012, 12:30
Wer im Herzen der Feuersonne gelesen hat und es gefallen hat, dem empfehle ich auf alle Fälle folgendes Buch:

Das Paradies liegt in Afrika von Elfie Ligensa
erschienen auch im Ullstein Verlag

Zitat vom Buchrücken:
Trotz bitterer Schicksalschläge kann die schöne Witwe Karoline Ruhland das ertragreiche Weingut Hopeland in der dritten Generation weiterführen. Gemeinsam mit ihrer Schwiegermutter Sophie kämpft sie für ihren Erfolg, doch im Herzen ist sie einsam. Bis ein neuer Verwalter nach Hopeland kommt. In seinen Armen flammen ihre Liebe und Leidenschaft wieder auf. Doch das Glück, das Karoline leben will, ist im Südafrika des 19. Jahrunderts undenkbar .....

näheres zum Buch hier (https://www.ullsteinbuchverlage.de/ullsteintb/buch.php?id=16421&page=buchaz&sort=autor&auswahl=a&pagenum=1)

eigene Anmerkung: Auch in der Fortsetzung des Romans "Im Herzen der Feuersonne" geht es um Liebe und Hass, Vorurteile und das Leben in Südafrika Anfang des 19. Jahrhunderts in dem auch ein bisschen über die Geschichte Südafrikas verpackt ist.
Von mir eine absolute Empfehlung für alle Südafrikafans.


725