PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Paarlberg Naturreservat



Haus Perlenblick
25.04.2012, 21:21
Liebe Leser,


wie schon oft bin ich gestern auf Wanderung entlang des Paarl Mountain Reserve über den Jan Phillips Bergpad gelaufen. Das ist eine schöne Wanderung mit traumhafter Aussicht über das Tal von Paarl, die Bergkulisse gegenüber und das dazwischenliegende Weinland.
Zur Zeit färben sich die ersten Flächen verschiedener Rebsorten in die Farbe des Herbstes.
Es ist zu jeder Jahreszeit schön den Jan Phillips Bergpad entlangzulaufen oder zu fahren. Einerseits des Weges schaut man über das herrliche Tal von Paarl und andererseits hat man die rießigen Granitfelsen neben sich, zwischen denen eine Vielzahl von Pflanzen ihren Standort gefunden haben.
Jan Phillips war ein Wagenbauer in Paarl und ein leidenschaftlicher Radler. Er ließ diesen Weg für sich und andere Radelfreunde anlegen. Noch heute radeln viele Paarler täglich über diesen Bergpad.
der Weg wird auch ständig gepflegt und geebnet. Zur Zeit werden Wasserrinnen gezogen um die oft sehr heftigen Winterregen von der Zerstörung des Weges abzuleiten.
Es ist sehr schön und erholsam den Weg zu durchwandern und durch die Stadt geht es wieder zurück zum Haus Perlenblick. Ihr glaubt es kaum, was man zu Fuß alles entdecken kann.
Hier zeige ich einige Bilder links und rechts des Weges, die aber nicht wirklich die wahre Schönheit der Umgebung wiederspiegeln können, sie sollen aber einladen Paarl zu besuchen.


Viele Grüße aus dem herbstlichen Paarl,
Gabi und Reimar

Haus Perlenblick
25.04.2012, 21:41
Jetzt geht es weiter zum nördlichen Teil des Weges.

Haus Perlenblick
25.04.2012, 21:55
-und auf dem Rückweg durch die Stadt Paarl, mit der längsten Main Street Südafrikas, der zweitgrößten Stadt des Western Capes nach Kapstadt, habe ich noch einige wenige Bilder gemacht.