PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pinguine am Stony Point



Haus Perlenblick
10.10.2011, 12:45
Liebe Leser,

ein Geheimtipp für mehr Erlebnis zum viel günstigerem Preis. Am Stony Point sind Pinguine in ihrem Umfeld mit Komoranen zu beobachten.
Leider ist seit einiger Zeit ein Zaun gezogen und 17.00 Uhr haben die Angestellten Feierabend.
Viel Spaß wünschen,
Gabi & Reimar

mariel
07.12.2011, 11:33
Hier die Pinguine zu besuchen ist wirklich empfehlenswert, wir tun es bei jedem Urlaub auf der Fahrt zu den Walen und sind begeistert.

Aber ich glaube, ein Geheimtip ist es nicht mehr. https://forum.suedafrikaurlaub.net/images/smilies/icon_e_wink.gif Dieses Jahr im November waren mehrere Kleinbusse mit Reisegruppen vertreten und der Parkplatz war voll und es gab sogar einen Parkwächter. Leider wurde das kleine Cafe komplett abgerissen, in dem man neben carrot cake und Muffins auch eine Mappe mit der Geschichte von Stony Point (historische Walfangstation) zum Lesen bekam. Sie enthielt auch einige alte Bilder. Auskunft, ob wieder etwas neues gebaut wird, konnte uns keiner geben.

Die Walfangstation gab es von 1912 bis 1930. Kleine Überreste sind immer noch vorhanden, wie z.B. die Rampe, über die die toten Wale gezogen wurden. Aber das ist Gott sei Dank Geschichte und wir können die Wale heute lebedig bewundert.

Es gibt auch Dassies zu sehen.

Haus Perlenblick
15.01.2015, 14:56
Vor wenigen Wochen ist am Stony Point wieder ein Restaurant eröffnet worden. Jetzt kann man zum Besuch der Pinguine auch etwas entspannen und auf der Terrasse oder vom Innenraum den Blick auf das Meer genießen.
Im großen Nebenraum ist ein Informationszentrum entstanden. Hier wird auf die Sensibilität der Küstenregion hingewiesen. Auf anderen Tafeln beschreibt man die Wale und die Verarbeitung derer.
Wie unser Leser "mariel" bereits hinwies, stand hier einstmals eine Fabrik in der die Wale verarbeitet wurden.
Viel Spaß beim Besuch

Haus Perlenblick
03.02.2015, 23:25
... und wer etwas wartet und bis vor Sonnenuntergang ein Restaurant besucht, kann auf der Küstenstraße nach Gordon´s Bay solche Bilder sehen.

Haus Perlenblick
08.12.2017, 18:54
Liebe Leser,

neu ist, dass dieser schöne Platz nun so populär geworden ist, dass man jetzt schon 16.00 Uhr schließt und weil ja dann geschlossen ist, schließen das Restaurant und die Toiletten auch schon vor 16.00 Uhr.
Wie man sieht, wird eben viel für den Wirtschaftszweig Tourismus getan.
Ich glaube es ist nur eine Frage der Zeit, bis auch das kleine Türchen, wo man zur Zeit noch bis an den Slipway kommt, ein Vorhängeschloss bekommt.
Ich bereue zu tiefst, diesen Platz populär gemacht zu haben.