PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Wale sind schon da



Windermere Quinns
23.06.2012, 09:14
wir waren am vergangenen Sonntag schon mal in Hermanus um zu stöbern.
Die ersten Wale sind bereits in der Bucht, jedoch noch etwas weit draussen. Konnte mit meinem Objektiv etwas einfangen, was ich gene allen schon mal zeigen möchte.

Und hier noch was Wissensertes:

Wussten Sie, dass der Buckelwal zum gebären meist im späten Winter bis Anfang Frühjahr, in der Nähe von warmen, tropischen Gewässern zieht. Die Tragzeit beträgt etwa 11-12 Monate, das Kalb wird mit dem Schwanz voran (das ist normal für Wale und Delfine) nahe der Oberfläche in warmen, flachen Gewässern geboren. Das neugeborene schwimmt instinktiv innerhalb von 10 Sekunden an der Oberfläche, für seinen ersten Atemzug. Unterstützung bekommt es dabei von der Flosse seiner Mutter. Innerhalb von 30 Minuten nach seiner Geburt ist der Baby-Wal in der Lage alleine zu schwimmen. Das neugeborene Kalb ist ungefähr 4,3 Meter lang und wiegt etwa 2,3 Tonnen. Zwillinge sind extrem selten (ca. 1% der Geburten), es gibt fast immer nur ein Kalb. Mutter und Kalb können bis zu einem Jahr oder länger zusammen bleiben. Kälber trinken bis zu 50 ltr. pro Tag. Buckelwale erreichen ihre Pubertät im Alter von ca. 4-7 Jahre, und die Reife bei 15 Jahren. Eine Walkuh kann alle 2-3 Jahre ein Kalb gebären.
--------------------------------------------------------------------------------------------


1678 1679 1680 1681

---------------------------------------------------------------------------------------------

sie sind einfach nur schön und gigantisch...................

Avenues Guesthouse
23.06.2012, 09:38
Traumhaft schöne Fotos, dankeschön! Da werden wir ab jetzt auch mal wieder die Augen offenhalten, öfter mal den Blick über's Meer genießen und nach Walen Ausschau halten. Hier hat sich bis jetzt leider noch keiner blicken lassen, aber es ist ja auch noch recht früh.

Littlewood Garden
23.06.2012, 19:25
Hallo Sylvia und Dieter,

danke für die Info und den schönen Bericht. Da werde ich also ab jetzt die Augen ganz besonders offen halten. Ich freue mich jedes Jahr wieder auf die Wale und bin immer wieder beeindruckt von diesen riesigen Meeressäugern. Ab Juli werden die Wale wohl auch hier an der Garden Route zu beobachten sein.

1688

Haus Perlenblick
28.06.2012, 22:50
Liebe Urlauber,

für die, welche zur Walbeobachtung mit dem Boot rausfahren, möchten wir einen dringenden Rat geben.
Sollte einer der Besatzungsmitglieder "Ostfriesennerze" verteilen, schnell anziehen!
Wir waren vor einigen Jahren im Juli mit Gästen auf einem Boot in Hermanus. Die See war ruhig und alles schaute auf den Wal neben dem Boot. Da kam ein Matrose und gab jedem einen solchen Regenmantel mit dem dringenden Hinweis diesen anzuziehen.
Natürlich wussten wir besser, dass man den nicht braucht. Etwa zwei Minuten später war es nicht mehr möglich diesen Umhang überzuziehen, weil wir uns festhalten mussten. Die Wellen schlugen über das Boot und das wiederum plumpste vom Wellenkamm in die Tiefe. Es war unvorstellbar und selbst ich überlegte, wie wir die Kinder im Fall der Fälle retten können.
Völlig durchnässt, selbst Unterhosen und Socken waren zum auswringen, kamen wir im Hafen an.
Die folgenden Bootstouren fielen aus und wir mussten noch die eineinhalb Stunde in pitschnassen Sachen nach Paarl zurück.
Also nehmt die Anweisung der Bootsbesatzung ernst, auch wenn es nicht so ausschaut.

Viele schöne Bilder Von den Bootstouren wünschen,
Gabi und Reimar

Wir haben natürlich von dieser Situation überhaupt kein Foto machen können.

Littlewood Garden
29.06.2012, 18:00
Fast an jedem Küstenort kann man während der Walsaison Bootstouren und Whalewatching Touren buchen. Wer allerdings nicht so seefest ist, muß nicht auf die Walbeobachtung verzichten. Die Wale kommen oft sehr dicht an die Küste und so kann man bequem am Strand oder auf einer Klippe sitzen und während eines Picknicks die Wale beobachten.

Diese Bilder wurden alle bequem vom Strand aufgenommen ...

1723

1724 1725

1726 1727

1728

Avenues Guesthouse
29.06.2012, 18:07
... Diese Bilder wurden alle bequem vom Strand aufgenommen ...

... ach, Du mit Deiner tollen Profi-Monsterkamera ... ;-)

Littlewood Garden
29.06.2012, 19:22
Hallo Meike,

es ist nicht immer die Kamera, bei Walbeobachtung und vor allem beim Fotografieren gehört eine gute Portion Glück dazu. Der Lebensraum der Wale ist ja unter Wasser und sie tauchen nur zum Luftholen auf, meist sieht man deshalb nur die Rücken von gemächlich dahinschwimmenden Walen oder mal eine Flosse. Wenn der Wal dann doch mal auftaucht und sogar aus dem Wasser springt, ist man meist so fasziniert und bis man den Wal im Sucher der Kamera gefunden hat, das Bild scharfgestellt ist und man den Auslöser drückt, ist das Spektakel schon wieder vorbei.

Bei diesen Bildern warst Du übrigens mit dabei, aufgenommen bei Euch (https://www.avenues-guesthouse.com/) um die Ecke am St. Blaize Trail (https://www.suedafrikaurlaub.net/tour-vorschlaege/mossel-bay-/-st.-blaize-trail.html), einem schönen Küstenwanderweg an der Garden Route vom Leuchtturm in Mossel Bay bis nach Dana Bay.

Die Bilder wurden mit meiner kleinen Canon PowerShot-Taschenkamera gemacht .....

1729
1730
1731
1732

Tja, schade, das es nur die kleine Kamera ohne großes Teleobjektiv war .....

Haus Perlenblick
29.06.2012, 23:32
Martina, deine Bilder sind über lange Zeit schon immer Spitze. Als erstes kommt das Auge und findet oder findet nicht das Motiv. Du hast ein gutes Auge dafür.
Wir werden demnächst mit Gästen nach Hermanus fahren und hoffen auf gute Bilder. In der letzten Saison war das Glück nicht wirklich auf meiner Seite. Etwa 15-20 Mal war ich in der vergangenen Saison mit Gästen auf der Waltour und hatte kein richtiges Fotomotiv bekommen. Vielleicht wird es in der kommenden Saison besser.
Am 03.07. kommen die Gäste und ich hoffe am Ende der Woche mit ihnen schöne Fotos machen zu können.

Haus Perlenblick
26.07.2012, 07:59
Hier habe ich noch ein älteres Foto ausgekramt.
Es stammt vom Juli 2006 und wurde in Hermanus aufgenommen. Die schönen Fotos sind leider auf Film gemacht worden.