PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fragen bezüglich Bargeld



Johanna
22.01.2013, 19:38
Ich bin Südafrikaneuling. Jetzt hätte ich gerne gewußt, wieviel Bargeld
wir zu zweit für eine Woche (fahren von Johannesburg nach Kapstadt)
mitnehmen sollen und welche Währung.
Fahrt und Quartier ist bezahlt. Für Essen,trinken etc.?????

Littlewood Garden
22.01.2013, 20:00
Hallo Johanna,

ich würde nicht empfehlen allzuviel Bargeld mit Euch zu führen. Mit einer Kreditkarte könnt ihr fast überall bezahlen (ausser bei den meisten Tankstellen) und mit Kreditkarte und EC Karte kann man am Geldautomaten hier in Südafrika auch problemlos Geld abheben. Geldautomaten sind hier zahlreich vorhanden und auch in fast allen Supermärkten und Tankstellen stehen inzwischen Geldautomaten.
Als Währung könnt ihr Euro mitnehmen, die dann bei Bedarf in der Bank gegen südafrikanische Rand getauscht werden können.

Avenues Guesthouse
22.01.2013, 20:03
Das kommt darauf an: Lachs und Kaviar sind hier etwas teurer als Wasser und Brot. :-)

In Südafrika würden sich als Zahlungsmittel südafrikanische Rand (https://de.wikipedia.org/wiki/Südafrikanischer_Rand) empfehlen. Die bekommt man hier über den Geldautomaten mit seiner Kredit- oder EC-Karte (aber auf die Bankgebühren achten - manche Banken verlangen etwas, manche nicht).

Wieviel Geld gebt Ihr denn so durchschnittlich für Essen & Getränke in Eurem Heimatland aus? Das wäre eine grobe Hilfe, und dann können wir Dir bestimmt auch weiterhelfen, wieviel Du in etwa hier ausgeben würdest.

Avenues Guesthouse
22.01.2013, 20:04
Als Währung könnt ihr Euro mitnehmen, die dann bei Bedarf in der Bank gegen südafrikanische Rand getauscht werden können.

Das kann aber ganz schön teuer werden und würden wir daher nicht unbedingt empfehlen.

Inn2Wilderness
23.01.2013, 18:07
Da stimme ich zu.
Euros mitzunehmen und hier umtauschen ist teuer und schwierig, zudem seit ihr an Bank Öffnungszeiten gebunden.
Der beste Weg ist mit Kreditkarte bei Bedarf Geld abheben.
Bei eingen Banken ist das sogar kostenfrei z.B DKB.

Gruß Fred