PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Affen am Kap



Haus Perlenblick
04.01.2014, 06:21
Gestern haben wir das CAPE OF GOOD HOPE besucht.
An der Info wollten wir ein Foto von den Walknochen machen und sahen, wie auf dem Parkplatz ein Affe durch die geöffnete Seitenscheibe in einem Auto verschwand. Ich sauste zur Info und benachrichtigte die Leute.
Zum Glück hatte der Affe nur Chips und Kaugummi geklaut. Auf meinem Bus saß der Bursche und zog genüsslich den Kaugummi in die Länge. Meine mitreisenden Damen standen im Bus da weile tausend Ängste aus und konnten nicht überzeugt werden, doch zu den Walknochen zu kommen.
Dort kamen die Burschen über das Dach zum trinken an den kleinen Brunnen.
Das war eine Aufregung für die Gäste und die diensthabenden Mädels von der Touristinfo.

Es sei dringend darauf hingewiesen die Fenster zu schließen.

Stellt euch mal vor, sie hätten Pässe und Tickets geklaut.
Das gäbe dumme Gesichter an der Passkontrolle:-O!

Avenues Guesthouse
04.01.2014, 12:28
... Das gäbe dumme Gesichter an der Passkontrolle:-O!

Meinst Du wirklich, daß das auffallen würde? https://www.forum.suedafrikaurlaub.net/images/smilies/teufel.gif (javascript:void(0))

Haus Perlenblick
09.01.2014, 13:55
Bei Vollbart im Reisepass und Müdigkeit der Kontrolleure vielleicht nicht.:blushing: