... In dieser Region, im tiefsten Nordosten Südafrikas, dort, wo das Land an Simbabwe und Mosambik stößt, sieht es aus wie in Australien. Der staubige Grund leuchtet orange-rot, es wachsen störrische Büsche, Straßen führen endlose Kilometer geradeaus, und der Horizont flimmert in der Hitze. Am Straßenrand sitzen Frauen in kleinen Gruppen im Schatten eines Baumes. Vor ihnen liegt Obst ausgebreitet auf bunten Tellern auf dem Boden. Sie verkaufen das, was sie im Überfluss haben: eben Obst – und ein gelbes Gebräu, das sie in Flaschen abfüllen. „Das ist Marula Bier“, sagt die Verkäuferin, „alle hier machen das.“

Marula Bier, das ist der Stoff, aus dem in der Provinz Limpopo Träume gemacht sind ...

Weiterlesen könnt Ihr auf derwesten.de - es lohnt sich! Übrigens - jedes Jahr im März findet in Phalaborwa das Marula Festival statt - mehr Infos dazu findet Ihr hier.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	marula-festival.gif 
Hits:	147 
Größe:	20,4 KB 
ID:	4359