www.suedafrikaurlaub.net
Sucht Ihr Tipps für Eure Reise, schöne Unterkünfte, Reiseberichte, Infos über
das Leben in Südafrika, Fotos oder Videos? Dann seid Ihr hier genau richtig!
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Jeffreys Bay / Paradise Beach
    Beiträge
    156

    HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Also um es einmal vor weg zu nehmen – wir sind große Tierfreunde.

    Hat jemand einen Tipp für uns, was können wir machen wenn Schwalben unserer Tierfreundschaft schamhaft ausnutzen.
    Wir haben einen Pärchen bereits gestattet ganzjährig unsere Gastfreundschaft zu nutzen.
    Und das kostenlos !!!!!
    Irgendwie muss sich das im Schwalben Freundeskreis herumgesprochen haben.
    Die letzten 2 Tage hatten wir einen Ansturm von baulistigen Schwalben.
    Erst habe ich an unserer Terrasse sämtliche Ecken zur Decke hin zugestellt.
    Ich habe jetzt keine alten Besen mehr!!!! ( Neue auch nicht )
    Nun fangen sie an direkt über die Terrassentür zu bauen. Ein ständiges Abwischen der
    klebrigen Bausubstanz schreckt diese wilden Eindringlinge nicht ab.
    Auch ein Einsprühen der Hauswand – erst mit Fenbreze ,dann mit Insektenspray
    bleibt wirkungslos. Die haben wohl auch keinen Geruchssinn!

    Was können wir tun???

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schwalben 1.jpg 
Hits:	282 
Größe:	39,2 KB 
ID:	4513


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schwalben 2.jpg 
Hits:	282 
Größe:	43,2 KB 
ID:	4514
    Geändert von Saxonia (13.11.2013 um 09:31 Uhr)
    Saxonia Gaestehaus
    direkt am traumhaften Strand von Paradise Beach
    www.gaestehaus-saxonia.de
    info@gaestehaus-saxonia.de

  2. #2
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Knysna, Südafrika
    Beiträge
    792

    AW: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Echt erstaunlich, dass diese Mauersegler ihr Nest an einer so glatten Wand bauen können. Ich dachte immer, sie bräuchten dafür mehr Balken, Winkel, Ecken oder Rauputz.
    Angeblich bauen diese Vögel ihre Nester instinktiv nur dort, wo es keine schädlichen Erdstrahlen gibt. Ihr solltet Euch also freuen, dass ihr an solch einem priviligiertem Platz wohnen dürft.

    Nein, aber im Ernst, auch Tierfreundschaft hat seine Grenzen und ein Schwalbennest direkt über einem Eingang oder der Terrassentüre ist natürlich lästig und ist ja auch mit jeder Menge Dreck verbunden. Das verträgt sich nicht so ganz mit einem Gästehaus und der Hygiene, die man dort erwartet.

    Unsere Mauersegler haben mal angefangen ihr Nest neben einer Türe zu bauen, die wir nicht so oft benutzen. Mich störten sie nicht, aber da ich im Sommer diese Türe häufig benutze, waren sie mit meinen Besuchen nicht einverstanden und haben ihren Bau an anderer Stelle fortgesetzt. Eure Schwalben sind da wohl hartnäckiger und stören sich nicht an Eurer Anwesenheit.
    Ich würde es vermutlich mit batteriebetriebenen Bewegungsmeldern versuchen, die ein Geräusch verursachen und die Schwalben vielleicht stören. Vielleicht helfen auch Silber bzw. Alufolie, die ihr als Mobile aufhängt oder das Abbild eines Raubvogels an der Wand (so wie man die Raubvögel an Fenster klebt). Es sind wie gesagt nur Ideen.

    Wir haben gerade mit einem hartnäckigen Taubenpärchen gekämpft, das hier am Haus sein Nest bauen wollte, obwohl es in unserem Garten genügend andere Nistmöglichkeiten gibt. Es kostete uns einige Zeit mit Wasserspritzpistole und Gartenschlauch, um die Tauben beim Nestbau zu stören und zu vertreiben.
    Viele Grüsse aus Knysna
    Martina
    Littlewood Garden; Exklusive Ferienunterkunft und Gästehaus in Knysna

    auch auf Facebook und Südafrikaurlaub.net zu finden!

  3. #3
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Knysna, Südafrika
    Beiträge
    792

    AW: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Ach ja, ich habe auch gehört, das es helfen soll, wenn man den Schwalben Nistkästen an anderer Stelle zur Verfügung stellt. Ob es hilft? Ihr werdet es uns bestimmt bald sagen können.
    Viele Grüsse aus Knysna
    Martina
    Littlewood Garden; Exklusive Ferienunterkunft und Gästehaus in Knysna

    auch auf Facebook und Südafrikaurlaub.net zu finden!

  4. #4
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Jeffreys Bay / Paradise Beach
    Beiträge
    156

    AW: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Hallo Martina,

    danke für die vielen zahlreichen Tipps.
    Alustreifen haben leider nicht viel geholfen.
    Die sind alle dem Wind zum Opfer gefallen.
    Aber Du hast uns auf eine wirksame Idee gebracht.
    Jetzt denken zwar unsere Gäste alle wir hatten einen Geburtstag,
    und vielleicht sogar einen Runden, aber weit gefehlt.
    Was die Schwalben denke wissen wir nicht – sie sind jedenfalls ganz aufgeregt
    wenn der Anflug erfolgt und sie zischen wirklich schimpfend mit Getöse wieder ab.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0918.jpg 
Hits:	289 
Größe:	51,6 KB 
ID:	4517
    Saxonia Gaestehaus
    direkt am traumhaften Strand von Paradise Beach
    www.gaestehaus-saxonia.de
    info@gaestehaus-saxonia.de

  5. #5

    AW: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Hallo Petra und Udo,

    das Problem hatten wir vor einigen Jahren auch. Im nächsten Jahr werden sie es noch einmal versuchen, dann bauen sie an anderer Stelle.

    Viel Glück,
    Reimar

  6. #6
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Jeffreys Bay / Paradise Beach
    Beiträge
    156

    AW: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Reimar , na Du machst uns ja Hoffnung

    Ich glaube jedoch Sie so verärgert zu haben daß sie nicht wieder kommen.

    Gruß Petra & Udo
    Saxonia Gaestehaus
    direkt am traumhaften Strand von Paradise Beach
    www.gaestehaus-saxonia.de
    info@gaestehaus-saxonia.de

  7. #7
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Knysna, Südafrika
    Beiträge
    792

    AW: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Hallo Petra und Udo,

    na hängen die Luftballons noch, oder haben die Schwalben inzwischen aufgegeben? Haben sie den einen anderen Nistplatz bei Euch im Garten gefunden oder habt Ihr die Schwalben so verärgert, das sie sich ein ganz anderes zu Hause gesucht haben?
    Viele Grüsse aus Knysna
    Martina
    Littlewood Garden; Exklusive Ferienunterkunft und Gästehaus in Knysna

    auch auf Facebook und Südafrikaurlaub.net zu finden!

  8. #8
    Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    14

    AW: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Wow, ich hätte gar nicht gedacht, dass Schwalben so hartnäckig sein können. Die Idee mit den Luftballons ist aber echt super und gleichzeitig auch noch dekorativ. :) Da wäre ich nie drauf gekommen, wenn nicht mal die Alufolie geholfen hat.
    Wenn man einen hohen Berg bestiegen hat, stellt man fest, dass es noch viele andere Berge zu besteigen gibt. (Nelson Mandela)

  9. #9
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Jeffreys Bay / Paradise Beach
    Beiträge
    156

    AW: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Hallo Martina,

    die Schwalben haben unterdessen aufgegeben. Ich glaube Ihnen war dann die Zeit zu knapp mit mir zu streiten. Aber sie waren sehr hartnäckig. In den einen Nest ( was wir Ihnen gestattet haben ) ist unterdessen Nachwuchs. Wo die anderen Nestbauer abgeblieben sind kann ich nicht sagen. Hoffe sie haben ein entsprechendes Plätzchen gefunden. Die Luftballons sind auch wieder entfernt.

    Im Garten haben wir dafür jetzt ein Webervogelnest. Wir konnten gut beobachten wie angestrengt die Bauweise ist. Sicher kommt da auch bald Nachwuchs.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0960.jpg 
Hits:	232 
Größe:	84,7 KB 
ID:	4566


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_1001.jpg 
Hits:	216 
Größe:	84,0 KB 
ID:	4567
    Saxonia Gaestehaus
    direkt am traumhaften Strand von Paradise Beach
    www.gaestehaus-saxonia.de
    info@gaestehaus-saxonia.de

  10. #10
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Knysna, Südafrika
    Beiträge
    792

    AW: HILFE - hat jemand einen Tipp für uns ?

    Hallo Petra und Udo,

    na, mal sehen, was Frau Webervogel zu dem Nest sagt.

    Bei Webervögeln ist es so - die Männchen mühen und plagen sich ein ordentliches Haus zu bauen. Dann locken sie mit viel Gezwischter ihre Auserwählte und preisen ihren Neubau an. Wenn der Madam dann die Behausung nicht gefällt , dann löst sie oben die Halterung und das Nest fällt auf den Boden und wird nicht weiter beachtet. Der arme Kerl kann dann von neuem mit dem Hausbau beginnen und es ist nicht gesagt, das die Auserwählte auf ihn wartet oder sich anderweitig orientiert.
    Das Leben kann hart und ungerecht sein, auch im Reich der Tiere
    Viele Grüsse aus Knysna
    Martina
    Littlewood Garden; Exklusive Ferienunterkunft und Gästehaus in Knysna

    auch auf Facebook und Südafrikaurlaub.net zu finden!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •