www.suedafrikaurlaub.net
Sucht Ihr Tipps für Eure Reise, schöne Unterkünfte, Reiseberichte, Infos über
das Leben in Südafrika, Fotos oder Videos? Dann seid Ihr hier genau richtig!
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ein trauriger Rekord

  1. #1
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Jeffreys Bay / Paradise Beach
    Beiträge
    156

    Ein trauriger Rekord

    Juhu - wir haben wieder Strom !!!!

    Gestern gegen 10.30 Uhr gab es auf einmal Stromausfall. Eine geplante Abschaltung war es nicht, denn selbst nach 4 Stunden
    hatte sich noch nichts getan. Es sollte eben länger dauern. Heute Morgen mussten wir dann unser Notstromaggregat in Betrieb nehmen. Das Frühstück für unsere Gäste war gemeistert und der
    Kühl - Gefrierschrank hatte auch wieder seine Normaltemperatur.
    Endlich - Heut gegen 22.00 Uhr ging das Licht wieder an. Über 34 Stunden kein Strom, ein absoluter Rekord den wir je erleben durften.
    Saxonia Gaestehaus
    direkt am traumhaften Strand von Paradise Beach
    www.gaestehaus-saxonia.de
    info@gaestehaus-saxonia.de

  2. #2
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Knysna, Südafrika
    Beiträge
    792

    AW: Ein trauriger Rekord

    Hindernisse überwinden ist der Vollgenuß des Daseins.
    (Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph)

    Stromausfall in der Hochsaison bei vollem Haus ist eine Herausforderung. Ihr habt das mit Sicherheit gut gemeistert und Eure Gäste konnten abends bei romantischem Kerzenlicht die Weihnachtszeit genießen und einen herrlichen Sternenhimmel bewundern.

    Viele Grüsse aus Knysna
    Martina
    Littlewood Garden; Exklusive Ferienunterkunft und Gästehaus in Knysna

    auch auf Facebook und Südafrikaurlaub.net zu finden!

  3. #3
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Jeffreys Bay / Paradise Beach
    Beiträge
    156

    AW: Ein trauriger Rekord

    Hallo Martina,

    herrlichen Sternenhimmel ???? schön wärs gewesen. Geschüttet hat es wie aus Kannen.
    Wenns kommt -kommt es eben dicke ! Den 27 Dezember 2014 streichen wir mal lieber aus
    dem Kalender
    Saxonia Gaestehaus
    direkt am traumhaften Strand von Paradise Beach
    www.gaestehaus-saxonia.de
    info@gaestehaus-saxonia.de

  4. #4
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    11

    AW: Ein trauriger Rekord

    Ja das sind so die Nachteile, die die Gäste dann ausbaden müssen. Ich frage mich, was das für einen Eindruck auf Gäste hinterlässt. Als ob es Südafrika nicht schafft, ein anständiges Stromnetz zu unterhalten... Und eine Entschuldigung oder ähnliches kommt auch nicht daher, oder?
    Silence is sometimes the best answer?


  5. #5
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Jeffreys Bay / Paradise Beach
    Beiträge
    156

    AW: Ein trauriger Rekord

    Ich weiß nicht genau was Du jetzt hier hineininterpretieren möchtest.
    Unsere Gäste mussten noch nie irgendwas ausbaden und ich glaube eine ehrliche
    Situationsbeschreibung ist wesentlich angebrachter als unbegründete Panikmache.
    Und wir schreiben hier Tatsachen die vielleicht auch Touristen interessieren könnte.
    Momentan ist es leider so, daß es Südafrika nicht schafft, ein anständiges Stromnetz zu unterhalten.
    Wie sollen wir denn sonst unseren Gästen die landesweiten Lastabwürfe erklären?
    Zugegeben , der oben benannte lange Stromausfall war eine Störung , verursacht wie dann bekannt wurde, weil 18 Jahre keine Wartung an entsprechenden Versorgungsleitungen durchgeführt wurde.
    Du wirst es nicht fassen, eine Entschuldigung haben wir nicht erhalten.
    Einfach unglaublich – oder ?
    Saxonia Gaestehaus
    direkt am traumhaften Strand von Paradise Beach
    www.gaestehaus-saxonia.de
    info@gaestehaus-saxonia.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •