www.suedafrikaurlaub.net
Sucht Ihr Tipps für Eure Reise, schöne Unterkünfte, Reiseberichte, Infos über
das Leben in Südafrika, Fotos oder Videos? Dann seid Ihr hier genau richtig!
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Vorsicht bei Geldautomaten

  1. #1

    Vorsicht bei Geldautomaten

    Aus gegebenem Anlaß möchten wir alle Südafrika-Besucher vor der Benutzung "freistehender" Geldautomaten wie dem auf dem Foto warnen. Benutzt bitte lieber die Geldautomaten in den Vorräumen der Banken, die sind durch Kameras und Sicherheitsleute sicherer und somit hoffentlich uninteressanter für die bösen Jungs (und Mädels).

    Heute morgen: Ein Pärchen steckt die Kreditkarte in den Automaten unten, nichts passiert. Plötzlich taucht aus dem Nichts ein junger Mann auf, quatscht sie voll und - schwupps - weg ist die Karte. Das Paar war sich über die Risiken an Geldautomaten durchaus im klaren, aber sie wurden völlig überrumpelt, erzählten sie später.

    Holzauge, sei' wachsam!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ohne Titel-2 Kopie.jpg 
Hits:	229 
Größe:	102,0 KB 
ID:	7160
    Meike & Martin Prenzel
    AVENUES GUESTHOUSE, Mossel Bay

  2. #2
    Registriert seit
    19.12.2011
    Ort
    Wilderness
    Beiträge
    52

    AW: Vorsicht bei Geldautomaten

    Hallo liebe Forums Leser.
    Ich möchte klar stellen das dies ein Einzelfall ist.
    Tausende heben jeden Tag, unbelästigt Geld am ATM ab.
    Vorsicht ist aber immer angebracht egal wo auf der Welt.
    Ich lasse mich nicht ablenken oder vollquatchen wenn Ich am ATM Geldabhebe.
    Nur um nicht wieder das Vorurteil vom so gefährlichen Südafrika aufkommen zu lassen.
    Wir leben seit fast 5 Jahren hier und hatten noch keinen negativen Vorfall.

    Gruß Fred
    Ines und Fred Linkewitz
    Inn2Wilderness Guesthouse
    Gästehaus in Wilderness

  3. #3

    AW: Vorsicht bei Geldautomaten

    Auch wir hatten bislang keine schlechten Erfahrungen mit der Sicherheit hier in Südafrika, sonst würden wir nicht schon seit 10 Jahren hier leben, zufriedener und glücklicher denn je. Aber wir gehen auch nicht alle Nase lang an die verschiedendsten Geldautomaten an verschiedenen Orten - wir nutzen, wenn überhaupt, immer die gleichen hier im Ort. Vielleicht bewegen wir uns als Einheimische anders als ein Fremder, vielleicht sehen wir auch schon südafrikanischer aus mit unserem Auto mit einheimischem Kennzeichen als ein Tourist mit typischem Mietwagen und GP-Nummerschild - wer weiß?

    Ein fleißiger Mitleser dieses Forums schreibt zu unserem Beitrag:

    " ... Ich finde den Hinweis durchaus sinnvoll, denn vor allem Touristen schweben irgendwie auf Wolke 7, denn erstens sind sie voll Begeisterung für das Gastland und zuviel Begeisterung lenkt einfach ab. Freunden von uns, die in Südafrika gelebt haben und sich der Risiken des Geldabhebens an Aussenautomaten durchaus bewusst waren, ist ähnliches passiert. Eine Stadt in der Weinregion, zwei Geldautomaten, einer vorne an der Einkaufsmeile, der zweite um die Ecke - vorne eine lange Schlange, um die Ecke niemand. Also um die Ecke, geht doch schneller - dachten sie! Karte rein - und aus dem Nichts kam da ein "netter" Kerl, die Frau wurde wortlos abgedrängt und eine zweite Person nahm den Mann in den Schwitzkasten - Geld und Karte waren in Sekundenschnelle weg. Da er bei einer südafrikanischen Bank gearbeitet hatte, wusste er sofort, was zu tun ist - einen finanziellen Schaden erlitten sie nicht. Auch hier bei uns in Europa sind diese Art von Überfallen an der Tagesordnung - doch weiss man was zu tun ist, aber im Urlaub sieht die Sache halt doch etwas anders aus, und deshalb finden wir Euren Hinweis durchaus angebracht ... "

    Traumhaft bleibt Südafrika trotzdem - sonst hätten wir uns alle dieses Land nicht als Heimat ausgesucht, oder?
    Meike & Martin Prenzel
    AVENUES GUESTHOUSE, Mossel Bay

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •